EINE INSTAGRAM AUSWAHL

Bereits am frühen Morgen bin ich neugierig, was es neues an Bildern auf Instagram gibt. Die Bilder stellen eine ganz eigene Faszination dar, bieten sie dem Nutzer doch einen kleinen, subjektiven, Einblick in die Welt anderer Menschen. Gibt es tolle Orte, die man selbst gerne besuchen möchte? Was gibt es kurioses aus der Welt der Bekannten und Menschen, denen man einfach nur so auf Instagram folgt? Hier stelle ich Euch eine Auswahl der Accounts vor, denen ich dieses Jahr mit großer Begeisterung gefolgt bin.

Innocent Smothies Deutschland

Innocent Smothies

Innocent Smothies in Deutschland, als auch der Vorreiter aus England verpacken ihr Produkt in liebevolle Bilder. Sie animieren einfach auf lustige Art, sich gesund zu ernähren. Und sie gehen ganz klar über den Vorsatz hinweg: mit dem Essen spielt man nicht! Aber das verzeihe ich ihnen bei diesen täglichen Vitaminsprizen in Bildform sehr großzügig!

 

Coffee-Addict? Introducing Josh Hara

Coffee Addict on Instagram

Josh Hara, oder auch yoyha auf Instagram stellt seine Begeisterung für Kaffee in Bildern auf Kaffeebechern um. Dabei gefällt mir sein Humor, den er eindeutig in den kleinen Comics zeigt. Auch die Idee, seine Vorliebe für Kaffee am Morgen, auf Kaffeebechern zu zeichnen, finde ich originell und erfrischend. Man muss selbst aber kein Kaffee-Junkie sein, um seine Kunst gut zu finden.

 

Swim.Bike.Run.Repeat 

Steffen Justus

Steffen Justus gehört zum Triathlon-Kader in Deutschland. Da ich selbst dieses Jahr zum ersten Mal an einem Triathlon teilgenommen habe, wollte ich mehr über diesen Sport erfahren. Triathlon wird unter deutschen Sportlern immer beliebter, doch in den Medien erfährt der Sport wenig Aufmerksamkeit. Es sei denn, man gewinnt als deutscher den Ironman auf Hawaii… Ich finde es jedenfalls großartig, dass Steffen Justus uns Eindrücke aus seinem Leben als Profi-Sportler zeigt und man damit dem Sport ein bisschen näher kommt. Dabei darf man sich durchaus für eigene neue Herausforderungen inspierieren lassen 😉

 

Life through the magnifying glass

marsder

Derrick Lin hat eine ganz besondere Gabe kleine Welten zu erstellen und sie mit der Kamera einzufangen. Er verwendet dabei immer Referenzobjekte, die die Größe seiner Welten und Figuren wieder in Relation zu setzen. Mir gefällt seine Liebe zu Detail und besonders die Stimmung der Bilder genau einzufangen. Allzu gerne möchte ich nur einen Blick in seine Spielkiste werfen – er muss ein unheimlich großes Sammelsurium an Miniaturfiguren besitzen!

 

Wie gesagt, das ist nur eine Auswahl der Instagram Accounts, die mir in 2015 gut gefallen haben. Was sind Eure Empfehlungen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*